Hygieneregeln im

Kosmetikstudio Harmonie

Die Hygienestandards in Kosmetikstudios sind grundsätzlich sehr hoch. Gemäß der 4. Bayrischen Infektionsschutzmassnahmenverordnung müssen diese um folgende Regeln erweitert werden:

 

Ø Beim Betreten des Kosmetikstudios ist eine geeignete Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen 

 

Ø Nach Betreten des Kosmetikstudios bitte umgehend 20-30 Sekunden Hände waschen 

 

Ø Wo es möglich ist, ist der Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten 

 

Ø Während der Behandlung darf die Mund-Nasen-Bedeckung abgenommen werden 

 

Ø Getränke und Zeitschriften dürfen nicht angeboten werden

 

Zu Ihrem Schutz arbeite ich mit Mund-Nasen-Bedeckung. Nach jeder Kundin werden neben den üblichen Hygienemassnahmen Türgriffe, Kugelschreiber, ec-Terminal und alle weiteren Flächen, mit der die Kundin in Berührung gekommen ist, desinfiziert. 

Bitte bleiben Sie zuhause, wenn Sie sich krank fühlen und Symptome wie Husten, Schnupfen, Halsweh o. ähnliches haben. Ebenso wenn Sie Kontakt zu einer positiv SARS-zCoV-2 getesteten Person hatten.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass ich o.gen Personen nicht behandle und meines Studios verweise.